Back to Top

Zoom

Kurzübersicht

Der CAN Buskonverter stellt für die Universalregelung UVR1611 weitere Schnittstellen bereit.

Details

Der CAN Buskonverter sorgt für zusätzliche Schnittstellen für die frei programmierbare Universalregelung UVR1611 . Die Kommunikation wird vom CAN-Bus übernommen. Die Parametrierung des CAN Buskonverters erfolgt entweder über den BL-NET, den CAN Monitor, den Regler UVR1611 oder die Software F-Editor. Drei verschiedene Typen mit jeweils einer CAN- und M-BUS Schnittstelle und zusätzlich:

  • CAN-BC/C: zweite potentialgetrennte CAN-BUS Schnittstelle
  • CAN-BC/E: EIB/KNX Schnittstelle
  • CAN-BC/L: zweite CAN-BUS Schnittstelle mit SC-Kupplung für Lichtwellenleiter (2 x 50/125 μm)

sind bestellbar.

Die Daten des M-BUS stehen zur Zeit nur als Anzeigeseite am CAN-BC zur Verfügung.

 

 

Technische Daten:

Betriebsspannung: 12V=
Leistungsaufnahme: max. 4 W
Schutzklasse: IP40
Schutzart: Schutzisoliert
Gewicht: 175g
Abmessungen (B/H/T) 12,5 x 9,5 x 4,5 cm
zul. Umgebungstemperatur 0 bis 45° C
M-Bus für maximal 3 Slaves

 

Zusatzinformation

Gewicht (Kg) 0.1750
Lieferzeit 5-7 Tage
Hersteller Technische Alternative
Besondere Hinweise Nein
Liefereinheit Stück

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: CAN-BC

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Preis

Download

Download